Copyright © by Pluto 13 GmbH
Letzte Änderung: 23.11.2004



english website
Startseite
Zur 'Die Nacht Des Raben'-Homepage
- News -
neuste Schlagzeilen
Previews & Reviews

- Das Spiel -
Gothic II Story
Kommentar der Designer

- Das Team -
PiranhaBits-Serie
Making Of Gothic II
Jobs

- Media & Download -
Screenshot Galerie
Panorama Screenshots
Artwork & FunStuff
Demos & Videos
Musik & Soundeffekte

- Community -
Support-Center + Patches
Chat bei WorldOfGothic
deutsches JoWood Forum
WorldOfGothic (zum Forum)
rpgdot.com Forum (englisch)
'Fan-Art' - Eure Werke
Fanseiten

- andere Seiten -
Gothic (1/II/AddOn) bestellen
Gothic I Support & FAQ

Impressum



entwickelt von PBlogo

Portrait #04: Sascha




Name: Sascha Henrichs

Alter: 26

Im Team seit: 1999

Bisherige Piranha-Projekte: Gothic

Passender Indianer-Name:
Bogiwambo (Der-Haare-Wie-Seile-Hat)


Visage in groß betrachten


Wie heisst Du?

Sascha

Was ist dein Job bei Piranha Bytes?

Ich bin Grafiker sowohl im 3D als auch im 2D-Bereich. Im 2D-Bereich erstelle ich allerdings keine Artworks, sondern nur Texturen.

Du gehörst zu den wenigen Piranhas, die sowohl einen zeitintensiven Job als auch Frau und Kind haben. Wie gehst Du damit um?

Ich mach das einfach und ich schlafe wenig. Aber eigentlich hat das zur Folge, dass ich nicht mehr so viele Überstunden mache wie früher.

Wenn Du Deinem Leben eine Spielspaß-Wertung geben müsstest, wie würde sie ausfallen?

Ich würde sie derzeit zweiteilen, im Privaten Bereich auf 25% und im Arbeitsbereich auf 50%. Im Privatbereich deshalb so wenig, weil wir wenig Zeit für uns selbst haben, seit unsere Tochter Sophia da ist.

Womit beschäftigst Du Dich in Deiner Freizeit?

Wenn ich noch Zeit habe, zocke ich eine halbe Stunde vor'm Schlafen gehen Heroes of Might and Magic IV. Ich würde allerdings auch gerne wieder mehr Musik machen, Bass spielen und eigene Songs aufnehmen.

Lässt Du Dich auf der Suche nach neuen Level-Design-Ideen stark von der Realität inspirieren, oder entspringen alle Szenarien einzig und allein Deiner Fantasie?

Sowohl als auch. Wenn ich Ideen habe, dann entspringen sie schon aus der Realität, allerdings bestehen gute Szenen hauptsächlich aus einer Ansammlung von Klischees, sprich, ich nehme mir aus der Realität die Teile, von denen ich denke, sie beschreiben die Szene am ehesten, und erstelle daraus ein Gesamtbild.

Wenn Du Dir die Welt in der Du lebst selbst bauen und gestalten könntest, wie würde sie aussehen?

Och, ich bin schon ganz glücklich hier. Es reicht mir, wenn ich eine Welt wie die von Gothic II bauen muss. Es wäre viel zu viel Aufwand, eine komplette Welt zu bauen. Außerdem habe ich mich hier schon ziemlich eingelebt.

Wie bist Du zur Computerspiele-Entwicklung gekommen?

Ich habe damals einen alten Computer von Horst gekauft. Daraufhin empfahl mir Horst, mich mit 3D-Modelling zu befassen, um vielleicht bei Piranha Bytes mitmachen zu können. Das tat ich, und irgendwann kam Horst zu mir und fragte mich, ob ich mitmachen wollte.

In welchem Szenario würdest Du gern ein Computerspiel ansiedeln, wenn wir gezwungen wären, etwas anderes als Gothic zu entwickeln?

Eine zeitlang dachte ich immer, dass Science Fiction eine tolle Sache wäre, aber im Grunde genommen besteht das Design dabei entweder aus ganz abgefahren Fantasy-Monstern und Leveln, oder aus metallglattem Leveldesign. Eigentlich denke ich aber, dass man aus jedem Szenario etwas tolles machen kann, wenn man die Sache vernünftig angeht. Man muss sich da nicht festlegen, es kommt drauf an, wo man die Schwerpunkte legt. So kann man beim SciFi zum Beispiel viel Wert auf bewegtes Level Design durch Maschinenteile, hin- und her schwingende Kabel etc. legen, und bei einem mittelalterlichen Szenario die besten Graskanten und Blumenwiesen der Welt machen.

(Die Vegetation von Gothic II ist verdammt schick! Hat er gut hingekriegt, der Sascha. - KaiRo)

Treibst Du Sport?

Ich hab' mir von Carsten letztens mal den Ab-Shaper ausgeliehen, meine Frau und ich wollten damit ein bisschen Trainieren. Das haben wir auch fast eine Woche lang durchgehalten und dann wieder vergessen. Früher bin ich mal Fahrrad gefahren. Ich habe auch ein tolles Fahrrad, ein Hot-Chili-X-Rage nämlich. Leider habe ich jetzt keine Zeit mehr dafür.

Wie lange warst Du schon nicht mehr beim Frisör?

Ich war mit 14 Jahren das letzte mal beim Frisör, also seit 12 Jahren nicht mehr.

Gibt es ein Filmzitat, dass Du immer gern auskramst?

Ich hatte mir für diese Frage schon was rausgesucht, weil ich damit gerechnet habe, dass Du sie auch mir stellst. Aber jetzt habe ich's vergessen...

*grübelt*...

Ah, jetzt fällt's mir wieder ein.

"Nicht denken, schenken".
(Helge Schneider in "Texas")


































































- verfügbare Portraits -

Björn Pankratz
Game Design
Mike Hoge
Game Design
Stefan Kalveram
Story, Scripting
Sascha Henrichs
3D/2D Artist
Kai Rosenkranz
Music & Sound
Mattias Filler
Story, Scripting
Nico Bendlin
Programmierung
Horst Dworczak
Lead Artist





















Alle Rechte vorbehalten. Bei Problemen, Fragen oder Vorschlägen schreibt an den webmaster.